news

Investorenwettbewerb Herne

2. Platz beim Wettbewerb Baukau

  • 7.200 m² Gewerbefläche
  • 11.500 m² Wohnfläche
  • Reine Baukosten : 27 Mio. (Kostengruppe 300/400)

Beteiligte: Hofschröer Planen und Bauen GmbH
Dipl.-Ing. Wolfgang Hofschröer
Jennifer Giesbrecht, M.A. Lydia Reich
Dr. Ernst Kratzsch –Städteplaner

mehr »

Uni Osnabrück übernimmt Hochhaus an der Wachsbleiche

Osnabrück. Vom Polizeihochhaus zum Elfenbeinturm, der keiner sein will: Ab Montag forscht und lehrt in der kernsanierten „Hafen- wache“ an der Osnabrücker Wachsbleiche das Institut für Informatik, der Universität Osnabrück. Das Institut für Kognitionswissenschaften folgt Ende August.

Nach 15 Monaten Bauzeit ist das frühere Polizeirevier an der Wachsbleiche 27 im Stadtteil Hafen am Freitag an die Universität Osnabrück übergeben worden. Die Uni bezieht das ehemalige Büro­gebäude offiziell ab dem 1. August. Das Institut für In­formatik ist schon Anfang Ju­li umgezogen, das Institut für Kognitionswissenschaften folgt Ende August. Die Universität vermietet das Gebäude für acht Jahre von der Firma OS- Invest GmbH.

mehr »

Hase Campus

Auf einem circa 7000 m² großen Grundstück in Osnabrück soll studentisches Wohnen entstehen. Ebenfalls ist angedacht, hier Räumlichkeiten für die Universität oder die Hochschule anzubieten. Das Konzept sieht eine U-Form vor mit einem Schallschutzriegel entlang der Bahn. Dieses U öffnet sich zur Hase. Das Parken findet ausschließlich in einer Tiefgarage statt.

Insgesamt entsteht hier eine BGF von circa 7700 m².

Mit den Bauarbeiten soll im Frühjahr 2018 begonnen werden.

mehr »